Thermografie
Bilder sagen mehr als tausend Worte


Thermografie deckt Gebäudemängel auf, z. B.

- wärmetechnische Schwachstellen
- Luftundichtigkeiten
- Leckstellen in Heizungsanlagen
- Isolationsfehler
- Wärmebrücken an Gebäuden



Innen- oder Außenthermografie?
 
ThermografieDie Thermografie macht sichtbar, an welchen Gebäudestellen Heizenergie entweicht. Neben wärmetechnischen Schwachstellen lassen sich auch Luftundichtigkeiten, Leckstellen in Heizungsleitungen, Isolationsfehler oder Wärmebrücken an Gebäuden aufspüren.
Und das zu einem vernünftigen Preis.

Mittels einer Infrarotkamera werden die unterschiedlichen Oberflächentemperaturen an der Gebäudeoberfläche dargestellt. Die Aufnahmen sollten vorzugsweise in der kühleren Jahreszeit durchgeführt werden, damit der Temperaturunterschied zwischen dem beheizten Innenraum und außen möglichst hoch ist.

Nach Besichtigung Ihres Gebäudes informiere ich Sie gerne, welches Verfahren in Ihrem Fall sinnvoller ist.

Thermografieangebot einholen >